Tipp 4: Keine Strategie für einen „Neuanfang“ oder einen „Schritt-zurück“

Falls es die Situation zulässt und Sie Ihren Partner zurückgewinnen wollen, würde sich eine ernsthafte und gut durchdachte Strategie auf alle Fälle als nützlich erweisen. Hierzu gibt es einige gute Ratgeber und Bücher, die vor allem auch auf der psychologischen Seite erheblichen Einfluss auf ihren Ex-Partner haben werden.

Falls Sie wirklich planen alles dafür zu geben, um den Partner zurück zu gewinnen und wieder die alte Liebe anzusteuern, dann sollten Sie sich wirklich ernsthaft mit dem Thema befassen und auch zurückdenken um vielleicht einige Fehler die man selber begannen hat auszumerzen.

ex-zurueckgewinnen-strategie

Das Schlimmste was Sie tun können, ist einfach loszulaufen und den Ex-Partner zu belästigen und irgendwelche Vorwürfe zu machen. Genauso schlecht ist es, dem Partner zu sagen, dass man selber an allem Schuld ist, das wäre wieder das Thema mit dem nachlaufen.

Auch wenn Sie einen „Neuanfang“ starten wollen ist eine gute Strategie das A & O.

Bitte vergessen Sie niemals, das zu einer Beziehung immer zwei Personen gehören und nicht nur eine!